Health for Future Mailingsliste

Liebe Health for Future Ortsgruppen,

Um den Austausch unter der Health for Future Aktiven und Gruppen zu erleichtern, richten wir eine Mailingliste ein. Diese Seite beantwortet (hoffentlich) alle Fragen zur Mailingliste.

Wenden Euch bei Fragen gerne an mich (felix.bittner@klimawandel-gesundheit.de). Natürlich könnt Ihr Euch auch weiterhin mit allen Anliegen direkt an mich wenden und mit mir über Kontakte, Projektideen, etc. sprechen.

Viele Grüße,

Felix

Was ist der Sinn und Zweck der Mailingliste?

  • InformationKanal, in dem Informationen geteilt werden, die wirklich alle erreichen sollen (z.B. Veranstaltungen und Ressourcen aus dem und für das H4F Netzwerk)
  • OrganisationKanal, in dem wir Projekte und Gruppen initiieren.
  • NICHT: Diskussion & Entertainment – Die Liste ist kein Kanal, in dem inhaltliche Diskussionen passieren, Artikel und Videos gepostet werden. Das würde die Mailingliste überfrachten.

Wie komme ich auf die Mailingliste?

Zunächst sind alle Ortsgruppenansprechpartner*innen mit den Adressen auf der H4F Webseite auf der Liste.

Weitere Health for Future Aktive können sich über dieses Formular für die Liste eintragen:

    Einmal die Woche werden die Neueintragungen aus dem Formular auf die Mailingliste überführt.

    Wer soll und darf auf die Mailingliste?

    Grundsätzlich ist die Liste für alle Health for Future Aktiven offen, ABER: Informationen und Organisationsvorschläge sollen zuvor in der jeweiligen Orts-/Arbeits-/Projektgruppe aus der die Information stammt, vorbesprochen werden, um von möglichst hoher Relevanz und Qualität zu sein.

    Wie trage ich mich aus der Mailingliste aus?

    Bitte sendet eine Mail an kontakt@healthforfuture.de mit dem Betreff „Abmelden Mailingliste“ um Euch auszutragen.

    Überprüft eine Person die Nachrichten auf Relevanz und Konformität mit der Netiquette bevor sie versendet werden?

    Zunächst gibt es keinen Gatekeeper/Filter. Falls Informationsflut überhandnimmt, wird ein*e Gatekeeper*in benannt, die die Nachrichten erst freigeben muss, bevor sie die Mailingliste erreichen.

    Wie erreiche ich die die Mailingliste?

    Per Mail an aktive@healthforfuture.de

    Kann ich mit der Mailingliste Anhänge versenden?

    Anhänge mit einer Größe bis zu 1 MB können per Mail versendet werden. Größere Anhänge sollten beispielsweise auf WeChange hochgeladen und dann per Link versendet werden.

    Was machen wir, wenn die Informationen zu unübersichtlich werden?

    Nach einer Testphase von ungefähr zwei Monaten überprüfen wir gemeinsam die Sinnhaftigkeit der Mailingliste und leiten gegebenenfalls Veränderungen ein: eine*n Gatekeeper*in, die Verlagerung auf ein anderes Medium, die Ausdifferenzierung der Liste in weitere Kanäle, die wir dann selektiver abonnieren können, die Abschaffung der Liste, etc.