Herzlich willkommen bei Health for Future!

„Health for Future“ ist das Aktionsforum für alle Angehörigen aus dem Gesundheitsbereich, die sich für ein intaktes Klima und Ökosystem einsetzen möchten. Health for Future bietet die Chance, selbst aktiv zu werden, sich zu vernetzen und bietet Materialien zur Arbeit in Mahnwachen, Klimastreiks oder auch mit Patient*innen.

Unterschreiben Sie unseren Aufruf

Wir rufen alle in den Gesundheitsberufen Tätigen auf, den Aufruf zum Handeln zu unterschreiben: Gesundheit braucht Klimaschutz!

Hier den Aufruf online unterzeichnen
Erstunterzeichner*innen | Unterzeichner*innen-Liste

Mitmachen bei Health for Future

Schließen Sie sich einer der bestehenden „Health for Future“ Gruppen in Ihrer Nähe an.

Übersichtskarte der Ortsgruppen mit Kontakten

Online-Kurs der Planetary Health Academy – Vom Wissen zum transformativen Handeln

Am 13. Mai startet der kostenfrei zugängliche Online-Kurs „Planetary Health Academy – Vom Wissen zum transformativen Handeln“

Vernetzen Sie sich mit anderen Aktiven und lernen Sie beim Online-Kurs der Planetary der Health Academy über die Zusammenhänge zwischen menschlicher Gesundheit und den natürlichen Systemen unseres Planeten.
Am 13. Mai startet der kostenfrei zugängliche Online-Kurs „Planetary Health Academy – Vom Wissen zum transformativen Handeln“. Die Planetary Health Academy wurde im April 2020 von der Allianz Klimawandel und Gesundheit (KLUG) gegründet, um die Einbeziehung von Klimawandel und Planetary Health in die Aus-, Fort- und Weiterbildung in allen Gesundheitsberufen sicherzustellen. Der Kurs ist für alle Interessierten offen. Die Anmeldung ist auf der Webseite der Planetary Health Academy möglich (https://planetary-health-academy.de/).

In insgesamt neun einmal wöchentlich stattfindenden Veranstaltungen vermitteln führende Expert*innen den Teilnehmenden die Zusammenhänge zwischen menschlicher Gesundheit und den natürlichen Systemen unseres Planeten. Zu den Referierenden zählen unter anderem Prof. Dr. Dr. Sabine Gabrysch (Charite, PIK), Prof. Johannes Vogel Ph.D. (Direktor Museum für Naturkunde), Luisa Neubauer (Fridays for Future), Prof. Stefan Rahmstorf (PIK), PD Dr. Ilona Otto (PIK), Dr. Eckart von Hirschhausen (Gesunde Erde – Gesunde Menschen), Prof. Dr. Harald Lesch (LMU München), Dr. Kim Grützmacher (Wildlife Conservation Society), Prof. Dr. Claudia Traidl-Hoffmann (TU München, Helmholtz Zentrum München), Dr. Nick Watts (Executive Director Lancet Countdown on Climate Change and Health), Prof. Dr. Hanns-Christian Gunga (Charité).

Die Planetary Health Academy schlägt darüber hinaus die Brücke vom Wissen zum Handeln. Sie unterstützt die Teilnehmenden, sich mit anderen Aktiven bei Health for Future zu vernetzen und befähigt sie dazu, als Change Agents die Vision von gesunden Menschen auf einer gesunden Erde zu gestalten und voranzutreiben.

www.planetary-health-academy.de

Selbst aktiv werden

Hier finden Sie jede Menge Tipps wie Sie eine Ortsgruppe gründen können, wie Sie selbst vor Ort aktiv werden können oder über Social Media-Aktionen.

Bei Fragen können Sie sich gerne auch per Email wenden an:
kontakt@healthforfuture.de

Was hat der Klimawandel mit Gesundheit zu tun?

Hier finden Sie Informationen, warum es sich für Angehörige der Gesundheitsberufe lohnt, sich für Klima und Gesundheitsschutz einzusetzen.

Fakten zu Klimawandel und Gesundheit

Nach dem Abschicken des Formulars bekommen Sie eine Email mit einem Bestätigungslink, den Sie anklicken müssen, um das Newsletter-Abonnement zu aktivieren.

Jetzt spenden!

Health for Future ist eine Aktionsplattform, die von KLUG – Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit e.V. initiiert und koordiniert wird. Die Aktiven in den Ortsgruppen von Health for Future arbeiten im Einklang mit der For Future-Bewegung ehrenamtlich und finanzieren ihre Aktionen und Veranstaltungen aus eigenen Mitteln. Mit einer Spende an KLUG können Sie die Arbeit von Health for Future unterstützen.

Informationen zum Spenden finden Sie auf der KLUG-Homepage