Health for Future Skills Lab

Im Health for Future Skills Lab laden wir Expert*innen zu bestimmten Themengebieten ein, um
> gemeinsam Kompetenzen für unser Engagement zu entwickeln und zu schärfen,
> uns überregional zu vernetzen und zu Herausforderungen auszutauschen,
> die gelernten Kompetenzen anzuwenden und transformative zu handeln.

Nächste Workshops:

Sobald es neue Termine für weitere Skills Labs gibt, werden diese hier bekannt gegeben.


Vergangene Workshops

In diesem dreiteiligen Health for Future Skills Lab lernen wir mit Stephanie Sievers und Tanja Hille Methoden, Techniken und Tools für (1) Ideenentwicklung, (2) Projektplanung und (3) Moderation kennen, die uns an vielen Stellen bei unserem Einsatz für Health for Future weiterhelfen werden. 

Mehr…

Welche Möglichkeiten gibt es in der pflegerischen Versorgung aktiv zu werden und sich für eine nachhaltige Entwicklungen einzusetzen?
Mit Dr. Julia Schoierer und Hannah Mertes vom Klinikum der Universität München, sowie Prof. Dr. Norma Huss von der Fachhochschule Esslingen.

Mehr…

Gesundheitsbezogene Argumente werden bislang nur unzureichend in politischen Entscheidungen zu Klima- und Umweltschutz berücksichtigt. Es geht um Grundlagen, Strategien und Methoden der politischen Kommunikation und des Agendasettings.
Mit Expert*innen der Psychologists for Future und der Bürgerlobby Klimaschutz.

Mehr…

Strategien und Methoden für gute Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation – online wie offline. Mit Chris, Klimaaktivist und ehemaliger Nokia & Microsoft Global VP Digital Marketing und Philipp, der seit über fünf Jahren in verschiedenen Gruppen der Klimagerechtigkeitsbewegung aktiv ist, wie wir in öffentlichkeitswirksamen Situationen am besten agieren.

Mehr…

Beschleunigung, digitale Verdichtung, Effektivität, Optimierung. Wie gelingt es in Zeiten von Krisen, Veränderungen und Zeitmangel einen Weg zu sich zu finden, wahrzunehmen was gut tut und was nicht?
Mit Ariane Hagl, Künstlerin, die seit 30 Jahren Veränderungsprozesse mit kreativen Methoden begleitet.

Mehr…

Welche Botschaften, Argumente, Themen und Formulierungen kommen bei Gesprächspartner*innen mit konservativer politischer Prägung an?
Mit Carel Mohn, Redakteur bei Klimafakten.de, Initiator und Co-Organisator von Kongressen zur Klimawandelkommunikation.

Mehr…

Wie können wir im öffentlichen Raum Bilder schaffen, die Menschen berühren und bewegen – jenseits der Informationen, die wir schon kennen und von denen wir schon wissen?
Mit Ariane Hagl, Künstlerin, die seit 30 Jahren Veränderungsprozesse mit kreativen Methoden begleitet.

Mehr…