Health for Future in meiner Region

Wie die wissenschaftliche Datenlage beweist, ist ein intaktes Klima und Ökosystems Voraussetzungen für menschliche Gesundheit und Wohlergehen. Als Angehörige*r des Gesundheitssektors sind Sie sich bewusst, dass die Klimakrise eine existenzielle Bedrohung der Menschheit und zugleich die größte Gefahr für unsere Gesundheit darstellt. Teilen Sie dieses Wissen mit anderen und werden Sie aktiv.

Gründen Sie eine Aktionsgruppe an Ihrem Arbeitsplatz oder in Ihrer Stadt oder Region. Wenn Sie dafür Unterstützung wünschen, können wir Ihnen helfen – unter kontakt@healthforfuture.de. Wir werden außerdem geplante Aktionen auf dieser Website veröffentlichen. 

Wenn Sie sich einer bereits bestehenden Gruppe anschließen möchten, finden Sie hier die wichtigsten Termine und Kontakte:

BERGHEIM

20. September 2019

9-11.55 Uhr

Tee und Klima in der Gyn-Praxis

Das Ärzt*innen Team von Medizinischen Gesundheitszentrum für Gynäkologie und Geburtshilfe Dr Czerner in Bergheim  informiert einem Tag der offenen Tür über die Auswirkungen des Klimawandels auf Gesundheit. Das Team lädt Interessierte herzlich ein, bei einer Tasse Tee mit uns ins Gespräch zu kommen bis 5 vor 12 Uhr. Dann haben alle noch Zeit gemeinsam mit den Schülern von Fridays for Future demonstrieren zu gehen! Mehr Informationen unter https://gynteam-czerner.de
Ort: MVZ gynteam Dr Czerner, Klosterstraße 12, 50126 Bergheim

Kontakt: Dr. med. Dörte Czerner,
gynpraxis[at]gmx.net

Berlin

8. September 2019

14 – 16 Uhr

Mahnwache / Aktion

Aktion mit der „kranken Mutter Erde auf einer Trage“, begleitet von 2 Ärzt*innen (Happening bei Künstler*innen?)
Ort: Tag der Offenen Tür im Künstlerhof, 13465 Berlin-Frohnau
Kontakt: KLUG, Dr. Reinhard Koppenleitner, Tel. 030-4737 7560

11. September 2019

19 Uhr

Klima und Gesundheit- Kliniken und Praxen handeln

In Zusammenarbeit mit KLUG veranstaltet die Ärztekammer Berlin einen Workshop zum Thema Kliniken und Praxen handeln. Anmeldeschluß 9.September.
Ort: Konferenzsaal der Ärztekammer Berlin, Friedrichstraße 16, 10969 Berlin
Kontakt: Anmeldung unter klima.gesundheit[at]gmail.com

13. September 2019

18 Uhr

Ideen Slam-Klima+Ideen+Musik

Church for Future veranstaltet Ideen Slam: Was tust du für den Klimaschutz? Erzähl von deiner Idee und inspiriere andere –witzig, kreativ, musikalisch, poetisch, ganz normal – alles ist möglich.
Ort: Ev. Gemeindehaus, Plievierstr. 3, 14089 Berlin – Gatow

Kontakt: www.churchforfuture.com

13., 16., 17., 18. September 2019

Täglich von 8 – 8.15 Uhr

Care for Future

Morgendliche Mahnwache an vier Tagen in weißem Kittel vor dem Eingang des Ministeriums für Gesundheit. Im Anschluss an die Mahnwache ziehen Ärzte*innen mit der kranken Erde durch Berlin (siehe Mutter Erde ist krank).
Ort: Vor dem Bundesministerium für Gesundheit, 10117 Berlin, Friedrichstr. 108
Kontakt: Dr. med. Ludwig Brügmann, ludwig.bruegmann[at]gmx.de

13., 16., 17., 18. September 2019

Täglich von 8.15 – 10 Uhr

Mutter Erde ist krank

Zwei Ärzte*innen fahren täglich mit der kranken Erde in einem Rollstuhl (inkl. Infusion) mehrere Stunden im ÖPNV durch Berlin. Start vor dem Bundesministerium für Gesundheit, 10117 Berlin, Friedrichstr. 108
Ort: Im ÖPNV von Berlin
Kontakt: KLUG, Dr. Reinhard Koppenleitner, Tel. 030-4737 7560

19. September 2019

8 – 11:30 Uhr

Infostand beim Hauptstadtkongress der Anästhesie

Hauptstadtkongress der Anästhesie, Aktion findet zur Eröffnungsfeier statt, mehrere Ärzt*innen und Angehörige des Gesundheitssektors werden in weißen Kitteln im Eingangsbereich stehen und Informationsmaterial an Kongressbesucher*innen verteilen. Es soll Schwerpunktmäßig auf die Bedeutung der inhalativen Anästhetika in Bezug auf den Klimawandel aufmerksam gemacht werden.
Ort: Estrel Hotel, 12057 Berlin-Neukölln, Sonnenallee
Kontakt: Dr. med. Susanne Koch, Fachärztin für Neurologie, Susanne.koch[at]charite.de, Tel. 030- 450 651078

20. September 2019

13 -15 Uhr

Health for Future Berlin

Vor dem Haupteingang der Charité treffen sich am 20.9.2019 um 13Uhr Angehörige des Gesundheitssektors. Das Thermometer zeigt 42°C. Patient Erde hat hohes Fieber. Der Gesundheitssektor schlägt Alarm: Der Klimawandel ist die größte Gefahr für die Gesundheit im 21. Jh. Kommen Sie in Berufsbekleidung und bringen Sie ein Blatt mit 42°C als Symbol mit.

Musik, Kurzansprachen (E. v. Hirschhausen, Prof. Ganten et al.) sowie einigen Überraschungen

Ab 13.30 Uhr Marsch vom Bettenhaus auf den Karlplatz (5 Min.). Auch hier einige Kurzansprachen und Musik. ab ca. 14 Uhr Einreihen in den großen Demo-Zuges mit Abschlussveranstaltung am Brandenburger Tor um 15.00 Uhr
Ort: Charite Bettenhaus, Luisenstraße 58-60, 10117 Berlin
Kontakt: kontakt@healthforfuture.de.

20. September 2019

12.30 -13 Uhr

Aktive Mittagspause St. Gertrauden KH

Mitarbeiter des St. Gertrauden KH organisieren eine aktive Mittagspause
Ort: Sankt Gertrauden GmbH in Berlin – Wilmersdorf
Kontakt: Matthias Marschner, matthias.marschner[at]posteo.de

26. September 2019

15 Uhr

Workshop auf dem We 4 Future Camp/Charité

Gesundheit der Kinder und Klimakrise, Referent Dr. R. Koppenleitner, FA für Kinder und Jugendmedizin, Vorstand KLUG .

Weitere Infos und Program: http://we4future-camp.de/
Ort: 10117 Berlin
Kontakt: KLUG, Dr. Dieter Lehmkuhl, dieterlehmkuhl[at]gmx.net, Tel. 030-4042 365

BIELEFELD

20. September 2019

12.05 Uhr

Health for Future Bielefeld

Bei der Demo am 20.9. gehen wir als weißer Block mit einer bereits ramponierten Erde. Die Erde tragen wir auf einer Trage und versorgen sie mit Infusionen etc. Start 12.05 Uhr am Hauptbahnhof. Geplant sind auch Mahnwachen mit dieser Erde auf einem zentralen Platz der Stadt, um Passant*innen zu informieren. Termine werden in Kürze bekannt gegeben. Interessierte sind herzlich eingeladen mitzumachen!
Ort: 33615 Bielefeld
Kontakt: Sibylle Hartung, info[at]parentsforfuture-bielefeld.de (im Betreff bitte h4f angeben!)

19. – 29. September 2019

Together for Future #BielefeldActNow

Im Rahmen der Klimawoche 19.-29.9. sind geplant: Vorträge, Konzerte, Theater, Workshops, Infostände, Gottesdienst, tägliche Andachten (verschiedener Religionen), Lesungen, Aktionen im Wald, mit Rädern, autofreier Sonntag und Vieles mehr … Programm unter www.climate-week-bielefeld.de
Ort: 33604 Bielefeld
Kontakt: info[at]parentsforfuture-bielefeld.de

BONN

20. September 2019

11 Uhr

#allefürsklima Health for Future Bonn

Health for Future möchte vor allem auf die Wichtigkeit von Klimaschutz und Nachhaltigkeit im Gesundheitssektor aufmerksam machen.Daher laden wir alle Menschen ein, die in diesem Bereich arbeiten, in ihrer weißen Arbeitskleidung (Kittel/Kasak/etc) mit uns im „weißen Block“ mitzulaufen. Wenn du also Ärzt*in, Zahn-/Medizinstudent*in, Psychologiestudent*in, Alten- oder Krankenpfleger*in, Physiotherapeut*in, MFA oder ähnliches bist komm gerne vorbei, setz ein Zeichen, lern nette Leute kennen.
Ort: Hofgarten, vor dem Akademischen Kunstmuseum, Bonn
Kontakt: Joana Salomon, joana.salomon[at]googlemail.com, Tel: 015779633327, oder Sophie Tel: 015751154886

BREMEN

17. September 2019

19 Uhr

Auftakttreffen H4F Bremen

Bei dem Auftakttreffen soll es um eine gemeinsame Absprache zur Klimawoche vom 20.-27.09. in Bremen und Umgebung gehen und um einen ersten Wissensaustausch. Interessierte sind herzlich eingeladen.
Ort: Landesvereinigung für Gesundheit, Herdentorsteinweg 37, Bremen
Kontakt: Dirk Gansefort, dirk.gansefort[at]gesundheitt-nds.de

20. September 2019

9.45 Uhr

H4F bei Klimastreik-Demo

Health For Future Bremen nimmt als Gesundheitsblock an der Klimastreik-Demo teil. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich anzuschließen.
Ort: vor dem Übersee-Museum Bremen, unter Health for Future-Schild

Kontakt: Dirk Gansefort, dirk.gansefort[at]gesundheitt-nds.de, 0163/7041379

BREMERVÖRDE

20. September 2019

10 Uhr

Klima-Demo

Vertreter des Gesundheitssektors laufen bei der Klima-Demo unter dem Banner „Die Klimakrise ist ein medizinischer Notfall! CO2-Abgabe jetzt!“ mit, um unser Anliegen zu vertreten. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich anzuschliessen.
Ort: Rathausmarkt, Bremervörde
Kontakt: Dr. med. Christoph Dembowski, dembosol[at]ewetel.net

COTTBUS

20.-27 September 2019

Health for Future

Eine Aktionsgruppe formiert sich gerade auch in Cottbus; mehr Infos und Kontaktdetails folgen in Kürze. Interessierte kontaktieren bitte Prof. Dr. Schweisfurth
Ort: folgt
Kontakt: Prof. Dr. med. Hans Schweisfurth, h.schweisfurth[at]t-online.de

DÜSSELDORF

20. September 2019

Health for Future Düsseldorf

Eine Düsseldorfer Aktionsgruppe formiert sich grade unter der Koordination von Hannah Kubitz. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich bei Frau Kubitz zu melden für ein Koordinationstreffen
Ort: folgt
Kontakt: Hannah Kubitz, Hanna.Kubitz[at]t-online.de

Frankfurt

20. September 2019

11.30Uhr

Verein Demokratischer Ärztinnen und Ärzte

Druck Der Klimawandel gefährdet unsere Gesundheit und unser Leben. Deshalb wollen wir am Freitag, dem 20.09.2019 mit Ihnen – unseren Patienten*innen- demonstrieren. Wir treffen uns eine halbe Stunde vor dem Start, um 11.30 in der Mitte des Rathausmarktes, und wollen einen Gesundheitsblock in der Demonstration bilden. Mehr Informationen unter https://vdaeae.de/
Ort: Mitte des Rathausmarktes
Kontakt: info@vdaeae.de

FREIBURG

20. September 2019

9:45 Uhr

Gesundheitsblock Globaler Klimastreik

Das Netzwerk solidarisches Gesundheitswesen organisiert einen weißen Block/Gesundheitsblock beim GlobalStrike am 20.09. 

Ort: Treppe vor dem Stadttheater Freiburg
Kontakt: Netzwerk solidarisches Gesundheitswesen: info[at]sol-ges.de

GUMMERSBACH

20. September 2019

11 Uhr

Health for Future Gummersbach

Der Hausärzteverband Oberbergischer Kreis läuft als Gesundheitsblock mit Poster, Schildern, Bannern, und mehr auf der FFF Demo mit. Für weitere Infos siehe www.hausaerzte-oberberg.de. Interessierte sind herzlich willkommen.
Ort: Bahnhof, Gummersbach
Kontakt: Dr. med. Ralph Krolewski, ralph.krolewski[at]gmx.de

HAMBURG

20.September 2019

12 Uhr

Rescue for Future meets Health for Future

Als „Care Block“ werden in ersichtlicher Arbeitskleidung (Kittel, Kasacks, Einsatzkleidung und ausgerüstet mit Stethoskopen, Mundschutz usw.) an der großen Fridays For Future – Demo teilnehmen. Treffpunkt ist am Jungfernstieg um 12 Uhr vor dem Zelt “Intensivstation”.
Ort: Jungfernstieg, Zelt „Intensivstation“
Kontakt: Jan Martens, Rescue for Future, Tel. 0151 65733951, martens.jan[at]gmx.net

20.-27.September 2019

24/7

Rescue for Future meets Health for Future

In der Streikwoche wollen wir die kranke Erde auf unserer „Intensivstation“ am Jungfernstieg möglichst rund um die Uhr betreuen, um auf die Dringlichkeit und den Notfall Klimakrise aufmerksam zu machen und mit interessierten Leuten ins Gespräch zu kommen. Vorkenntnisse sind keine benötigt, jeder ist willkommen. Erscheint gerne in eurer Arbeitskleidung (z.B. Kasack oder Kittel). Wir suchen noch dringend Menschen, die sich an der Versorgung der Erde beteiligen möchten und eine Schicht übernehmen wollen.


Ort: Jungfernstieg, Zelt „Intensivstation“
Kontakt: Lisa Patzelt, Tel. 0157 79751219, lisa.patzelt[at]gmx.de

HANNOVER

20. September 2019

12.30 Uhr

Psychologists for Future Hannover

Die Psy4F treffen sich am 20.9 um 12.30 Uhr am Braunschweiger Platz. Sofern es noch rechtzeitig geliefert wird haben wir auch ein großes Psy4F Banner dabei. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich zu beteiligen
Ort: Braunschweiger Platz Hannover

Kontakt: Lea Dohm, leadohm[at]web.de

21. September 2019

19 Uhr

Abgesagt: Gesangsperformance für Mutter Erde und Diskussion

Aus organisatorischen Gründen entfällt diese Veranstaltung leider.
Ort: Kulturzentrum Pavillon, Lister Meile 4, 30161 Hannover

Kontakt: Monika Krimmer, Psychologists for Future, m.krimmer[at]web.de

16. Oktober 2019

18.30 Uhr

Health for Future Hannover

Ein erstes Vernetzungstreffen findet im Oktober statt. Interessierte melden sich bitte bei Frau Dr. Kappes
Ort: Praxis für Supervision und Coaching, Sedanstr. 10, Eingang Rumannstraße (graues Gartentor mit Klingel), 30161 Hannover
Kontakt: Dr. med. Susanne Kappes, info[at]dr-susanne-kappes.de

HEIDELBERG

16. September 2019

17 Uhr

Vernetzungstreffen: h4f Heidelberg

Health for Future Heidelberg organisisert ein erstes Vernetzungstreffen, um Aktionen für die Streikwoche vom 20.-27.9 gemeinsam zu planen. Interessierte sind herzlich willkommen und kontaktieren bitte Alina Herrmann
Ort: Neuenheimer Feld 130.3 (Marsilius Arkaden), Cafeteria im Erdgeschoss
Kontakt: Dr. med. Alina Herrmann, alina.herrmann[at]uni-heidelberg.de

20. September 2019

10.45 Uhr

H4F Heidelberg bei FFF Demo

Wir gehen unter dem Banner „Health for Future” mit zur großen „Fridays for Future“ Demo. Wer klinisch tätig ist/ in medizinischer Ausbildung/ Medizin studiert o.ä. kann gerne Kittel/ Kasak etc. mitbringen, damit wir als Gesundheitsberufe erkennbar sind. 

Treffpunkt 10:45 Uhr am Spielplatz im Park neben der Stadtbücherei in Bergheim. ÖPNV-Anschluss: Haltestelle „Stadtbücherei“ (Kurfürsten-Anlage) mit den Linien 5, 21, 23, 26, 33 und 34 oder Haltestelle „Römerstraße“ (Bergheimer Straße) mit den Linien 22, 32 und 35.
Ort: Spielplatz im Park neben der Stadtbücherei in Bergheim
Kontakt: Dr. med. Alina Herrmann, alina.herrmann[at]uni-heidelberg.de

Jena

20. September 2019

ab 7 Uhr ganztägig

H4F mit Uniklinik Jena

Informationstisch mit Grundlagen zum Klimawandel sowie seinen gesundheitlichen Folgen und Möglichkeiten, wie jeder einzelne etwas gegen ihn tun kann.Interessierte sind herzlich Eingeladen.
Ort: Ort Zentrale Notaufnahme der Uniklinik Jena – WartezimmerDatum
Kontakt: Kai Sporkmann, kai.sporkmann[at]hotmail.com

September 2019

Vernetzungstreffen H4F Jena

Health for Future Jena plant ein Vernetzungstreffen. Interessierte sind herzlich eingeladen teilzunehmen. Kontakt über Dr Kai Sporkmann. Weitere Details in Kürze
Ort: folgt
Kontakt: Kai Sporkmann, kai.sporkmann[at]hotmail.com

Kiel

September 2019

H4F Kiel

Eine Health for Future Regional Gruppe bildet sich gerade in Kiel. Interessierte sind herzlich willkommen und melden sich bitte bei Oliver Wendenkampf.
Ort: folgt
Kontakt: Oliver Wendenkampf, oliver[at]env-health.org

Köln

September 2019

H4F Köln

Eine Health for Future Regional Gruppe bildet sich gerade in Köln. Interessierte sind herzlich willkommen und melden sich bitte bei Oliver Wendenkampf
Ort: folgt
Kontakt: Oliver Wendenkampf, oliver[at]env-health.org

LEIPZIG

13. September 2019

18 Uhr

Vernetzungstreffen: Health for Future Leipzig

Health for Future trifft sich zu einem ersten Vernetzungstreffen im Cafe Cantona. Interessierte sind herzlich Willkommen.
Ort: Windmuehlenstrasse 29
04107 Leipzig
Kontakt: Katja Kühn katja.kuehn[at]gmail.com

20. September 2019

15 Uhr

Gesundheitsblock zum Globalen Klimastreik

Gesundheitsblock zum globalen Klimastreik am 20.09, 15.00 am Augustus Platz. Bitte Kittel, Mundschutz oder ähnliches mitbringen. 
Ort: Augustus Platz, Leipzig
Kontakt: Katja Kühn katja.kuehn[at]gmail.com

MAGDEBURG

21. September 2019

15 Uhr

Zukunftsfähige Mobilität – Zum Schutz von Gesundheit und Klima

Workshop mit Vortrag und Diskussion unter der Leitung von Oliver Wendenkampf, Europäische Allianz für Gesundheit und Umwelt. www.heal-deutschland.org.
Ort: Wienerstr. 2 (Haus des Paritätischen), Raum Leipziger Hof, Magdeburg
Kontakt:  Oliver Wendenkampf, oliver[at]env-health.org

Health and Environments Alliance, Wiener Straße 2, 39112 Magdeburg,  www.env-health.org

xx. September 2019

yy Uhr

Weitere Veranstaltungen zu Gesundheit und Klima

Nähere Details zu dieser und anderen Veranstaltungen in Magdeburg folgen in Kürze. Interessierte aus dem Gesundheitssektor können sich bei Oliver Wendenkampf melden.
Ort: in Kürze
Kontakt:  Oliver Wendenkampf, oliver[at]env-health.org

Health and Environments Alliance, Wiener Straße 2, 39112 Magdeburg,  www.env-health.org

MÜNCHEN

13. September 2019

11 Uhr

Care Block bei FFF

Großer Klimastreik von FFF, wir laufen mit als weißer „Care Block“, Treffpunkt wird bekannt gegeben sobald die Route steht. Wir werden einige „kranke Erden“ dabei haben, sodass sich auch einige vom Block unabhängige Teams bilden können, die die Erden an verschiedenen Punkten versorgen.
Ort: 80333 München, Odeonsplatz vor Theatinerkriche
Kontakt: Healthforfuturemunich[at]klimawandel-gesundheit.de

13. September 2019

13.30 Uhr

Aktionstreffen zur Vorbereitung der Aktionswoche 20.-27.9

Nach der FFF Demonstration haben wir ein Aktionstreffen zur Besprechung der geplanten Aktionen bis 27.9.
Ort: 80333 München, an der Münchner Freiheit, dem Ort der  Abschlusskundgebung treffen wir uns im weißen Block.
Kontakt: Healthforfuturemunich[at]klimawandel-gesundheit.de

16. September 2019

18.00 Uhr

Gesundheit im Wandel – Klimasprechstunde

Abschlussvorlesung zur Fortbildungsreihe „Gesundheitliche Folgen des Klimawandels“. Zertifiziert von der Bayerischen Landesärztekammer unter ärztl. Leiter von PD Dr. Stephan Böse-O ́Reilly. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Ort: LMU München, Lindwurmstraße 4, Kinderklinik, Großer Hörsaal F1.01
Kontakt: Anmeldung bitte bis 10. September 2019 bei Hanna Mertes, hanna.mertes[at]med.uni-muenchen.de, Büro: 089-4400-55390

20. September 2019

12:00 Uhr- 16:00 Uhr

Care Block bei FFF

Großer Klimastreik von FFF, wir werden wieder einen weißen „Care Block“ bilden Treffpunkt 11:45 vor dem Lehnbachhaus (Demo startet um 12:00 Uhr am Königsplatz). Wir werden einige „kranke Erden“ dabei haben, sodass sich auch einige vom Block unabhängige Teams bilden können, die die Erden an verschiedenen Punkten versorgen.
Ort: 80333 München, Lehnbachhaus
Kontakt: Healthforfuturemunich[at]klimawandel-gesundheit.de

23. September 2019

10-18 Uhr

Mahnwache mit Mahnwalks

Mahnwache an zentralem Platz mit mehreren kranken Erden auf Rollstühlen und Mahnende in weißen Kitteln und anderer Berufskleidung
Ort: 80333 München
Kontakt: Healthforfuturemunich[at]klimawandel-gesundheit.de

25. September 2019

10-18 Uhr

Mahnwache mit Mahnwalks

Mahnwache an zentralem Platz mit mehreren kranken Erden auf Rollstühlen und Tragen Mahnende in weißen Kitteln und anderer Berufskleidung
Ort: 80333 München
Kontakt: Healthforfuturemunich[at]klimawandel-gesundheit.de

25. September 2019

19.30-21.30 Uhr

München-Taufkirchen Fridays for Future trifft Health for Future

Vortrag und Performance Fridays for Future trifft Health for Future im Rahmen des Programs von VHS Taufkirchen.
Ort: 82024 München-Taufkirchen, Ahornring 121
Weitere Infos: VHS Program

MÜNSTER

19. September 2019

20 Uhr

Kennenlerntreffen: Health for Future Münster

H4F Münster lädt ein zu einem ersten, lockeren Kennenlerntreffen (nach dem Motto: keine Verpflichtung, jeder ist willkommen) am Donnerstag, 19.09. um 20 Uhr statt. Ich freue mich auf euer Kommen!
Ort: Schlosstheater, Kreuzviertel, Münster
Kontakt: Dr. med Fabian Kerwagen, fabian.kerwagen[at]posteo.de

OSNABRÜCK

20. September 2019

19 Uhr

Vortrag Klimawandel und Gesundheit

Vortrag Dr. med. Thomas Lob-Corzilius im Kommunikationszentrum Lagerhalle zum Thema Klimawandel und Gesundheit
Ort: Kommunikationszentrum Lagerhalle, Rolandsmauer 26, 49074  Osnabrück
Kontakt: Dr. med. Thomas Lob-Corzilius, Kinder- und Jugendarzt, thlob[at]uminfo.de

Rotenburg

20. September 2019

13.30-15.30 Uhr

Stadtkirche Rotenburg mit anschließender Mahnwache

13:30 Uhr Andacht in der Stadtkirche, ab 14:15 Uhr Mahnwache unter dem Transparent „Die Klimakrise ist ein medizinischer Notfall! CO2-Abgabe jetzt! an der Kreuzung Burgstrasse/Goethestrasse (gegenüber vom Burger King) bis 15:30 Uhr. Die Mahnwache ist für 20-30 Personen genehmigt. Weitere Teilnehmer werden auf einen etwa 100m entfernten Platz vor der Sparkasse geleitet.
Ort: Stadtkirche Rotenburg, dann Weiterzug zur Kreuzung Burgstrasse/Goethestrasse
Kontakt: Christoph Dembowski, dembosol[at]ewetel.net

STUTTGART

20. September 2019

19 Uhr

H4F demnächst auch in Stuttgart

Bald ist es soweit
Ort: n.n.
Kontakt: Maylin Meincke, maylin.meincke[at]gmx.de

WIESLOCH

20. September 2019

11.30-13.30 Uhr

Mitarbeitende des PZN for Future – aktive Mittagspause im Psychiatrischen Zentrum Nordbaden

Am Psychiatrischen Zentrum Nordbaden in Wiesloch veranstalten wir am 20.09. um 11:30 Uhr eine aktive Mittagspause vor dem Mitarbeitendencasino. Dabei gibt es eine Ideenwerkstatt und Informationen zum Klimawandel, eine kurze Kundgebung und eine Unterschriftenaktion. Letztere unterstützt die Ziele von FFF und ruft Entscheidungsträger aus der Politik zum sofortigen, entschiedenen Handeln auf.
Ort: Psychiatrisches Zentrum Nordbaden (PZN) Wiesloch, Mitarbeitercasino, Heidelberger Straße 1a, 69168 Wiesloch
Kontakt: Dr. Rainer Faber, rainer.faber[at]pzn-wiesloch.de

Wiesbaden/Mainz

20.-27 September 2019

H4F Wiesbaden/Mainz

H4F formiert sich grad in der Region und plant ein erstes Vernetzungstreffen. Interessierte sind herzlich eingeladen und melden sich bitte direkt bei Frau Dr. Ulrike Berg. In Kürze mehr.
Ort: folgt
Kontakt: Frau Dr. med. Ulrike Berg, dr.u.berg[at]gmx.de

Darüber hinaus können Sie auch unseren Aufruf unterzeichnen, weiterleiten und auf teilen.

Hier gibt es einen Überblick zu Möglichkeiten für Klima und Gesundheit aktiv zu werden.